eierlikör kuchen mit erdbeeren (werbung)

Eierlikör Kuchen mit Erdbeeren

 

Eierlikör Kuchen mit Erdbeeren

 

Heute habe ich für euch einen fluffigen Eierlikör Kuchen mit Erdbeeren

Was man tut wenn man nach 5 Läden immer noch kein Mehl gefunden hat? Seinen gesamten Mehl Vorrat zu Hause aufbrauchen. Dieser besteht meist aus Kokos- Dinkel -und Weizenmehl. Einmal alles zusammen werfen und schwupps kommt dieses himmlische Törtchen bei raus.

Mein Freund hat die Konsistenz des Teigs als eine Mischung aus fluffigem Kuchenteig und rohem Keksteig beschrieben und im doch glatt eine 9,5er Bewertung gegeben. Wuhu! Wieso keine 10? Eine gute Frage. Er möchte sie sich für das ultimative Törtchen aufheben auch wenn er selbst sagt das ihm ja alles so gut schmeckt. Also abwarten und mal schauen ob ich irgendwann eine 10 aus ihm herauslocken kann.

Am Dienstag habe ich nach 8 Läden endlich mal wieder 3 Packungen Mehl ergattern können… War ja glatt ein wenig wie Weihnachten.

Nun aber zum Törtchen. Ich darf euch mit VERPOORTEN dieses Eierlikör Törtchen kredenzen. Ich bin ja sehr verliebt in dieses hübsche Teil. Das erste mal das ich dieses Jahr mit Erdbeeren gebacken habe & ich bin so froh das die Saison wieder los geht. Ganz große Erdbeer Liebe! Am Wochenende kreiere ich euch auch noch ein weiteres Rezept mit Eierlikör und ein zwei Köstlichkeiten mit der VERPOORTEN EDITION Pfirsich-Maracuja. Da bin ich schon selbst ganz gespannt drauf, denn ich liebe diesen Likör! Soo lecker fruchtig und perfekt für die ersten Frühlingstage auf dem Balkon.

Ostern wird dieses Jahr natürlich ein wenig anders ablaufen aber ich wünsche euch trotzdem einen tollen Start in’s Wochenende und wunderschöne Ostertage!

 

Eierlikör Kuchen mit Erdbeeren

 

eierlikör kuchen mit erdbeeren

Für eine 18 cm Springform

Tipps

  • Ihr könnt auch nur Weizenmehl verwenden. Dinkel -und Kokosmehl Menge einfach durch Weizenmehl ersetzen. Klappt ohne Probleme und schmeckt auch sehr lecker. Durch die 3 verschiedenen Mehlsorten bekommt der Kuchen aber seine bestimmte Konsistenz. Mein Freund war hin und weg und beschreibt es als eine Mischung aus fluffigem Kuchenteig & rohem Keksteig ^^
  • Die Puddingbasis und die Butter müssen! beide Raumtemperatur haben

 

ZUTATEN 

Für den Teig

  • 65g Weizenmehl
  • 65g Dinkelmehl
  • 40g Kokosmehl
  • 1 ½ TL Backpulver
  • ¼ TL Natron
  • ¼ TL Salz
  • 105g Zucker
  • 2 Eier
  • 40g Sonnenblumenöl
  • 125g Buttermilch
  • ½ TL Vanilleextrakt
  • 175g *VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

Für die Erdbeer-Eierlikör Pudding Buttercreme

  • 15g Mehl
  • 80g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 70g Erdbeeren
  • 100g Milch
  • 25g *VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
  • 125g Butter (Raumtemperatur)
  • ½ Teelöffel Vanilleextrakt

Für die Dekoration

  • Erdbeeren
  • gepuffter Quinoa
  • Erdbeermarmelade

 

ZUBEREITUNG

  1. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Backform einfetten, mit Mehl ausstreuen und zur Seite stellen.
  3. Für den Teig die trockenen Zutaten in einer Schüssel miteinander vermischen.
  4. In einer zweiten Schüssel die nassen Zutaten verrühren. Die trockenen vermischten Zutaten hinzufügen und alles miteinander verrühren bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind.
  5. Den Teig nun gleichmäßig in die vorbereitete Form füllen und im vorgeheiztem Ofen für ca. 35-45 Minuten backen. Nach der vorgegebenen Zeit die Stäbchenprobe machen. Es sollte kein Teig mehr daran kleben bleiben. (Denkt daran das jeder Ofen anders ist und Ihr zwischen drin mal nach dem Kuchen schaut. Manche Öfen brauchen vlt. auch mal 5 Minuten mehr oder weniger). Sobald der Kuchen fertig ist, aus dem Ofen holen und 10 Minuten ruhen lassen. Dann die Springform vorsichtig lösen und auf einem Kuchengitter komplett abkühlen lassen.
  6. Für die Erdbeer-Eierlikör Pudding-Buttercreme Erdbeeren pürieren, durch ein Sieb streichen und den Saft auffangen (so bekommt ihr nur den Saft und entfernt ganz leicht die Kerne). Mehl, Zucker, Salz, Saft von den Erdbeeren, *VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör und Milch in einen kleinen Kochtopf geben und vermischen. Bei mittlerer Hitze aufkochen, dabei ständig! mit einem Schneebesen umrühren, bis es dick wird. Dies kann schon mal 5-10 Minuten dauern. Wenn es anfängt Luftblasen zu werfen, Herd ausschalten und für 2 Minuten weiter kochen.
    Wenn die Puddingmasse fertig gekocht ist, füllt sie in eine Schüssel und bedeckt diese mit Frischhaltefolie. Und zwar so das die Folie den Pudding berührt (So bildet sich keine Haut). Komplett abkühlen lassen (Falls im Pudding kleine Klümpchen zu sehen sind, die heiße Puddingbasis einfach durch ein Sieb streichen und dann erst mit Folie abdecken).
  7. Wenn die Puddingbasis abgekühlt ist, die Butter mit dem Vanilleextrakt 5-10 Minuten hell und cremig aufschlagen. (Sehr wichtig das Butter und Puddingbasis beide Raumtemperatur haben!) Pudding Löffelweise unterrühren bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind und ihr eine cremige Masse habt.
  8. Den fertig ausgekühlten Kuchen ggf. begradigen, auf einen Teller o.ä. setzen und einen Tortenring drum herum legen. Großzügig mit Erdbeermarmelade bestreichen, die Pudding-Buttercreme darauf verteilen und glatt streichen. Nun kommt das Törtchen für 15 Minuten in den Kühlschrank.
  9. Nach der Kühlzeit das Törtchen aus dem Kühlschrank holen und mit einem glatten Messer innen am Rand lang fahren (Durch die Kühlung ist die Buttercreme schön fest und so lässt sich der Rand wunderbar glatt streichen) und den Ring vorsichtig lösen. (Am besten holt ihr ihn eine Stunde vor dem servieren aus dem Kühlschrank)
  10. Jetzt könnt ihr das Törtchen nach Lust und Laune verzieren und fertig ist euer Eierlikör Kuchen mit Erdbeeren ♥

 

Eierlikör Kuchen mit Erdbeeren

 

Eierlikör Kuchen mit Erdbeeren

 

Eierlikör Kuchen mit Erdbeeren

 

 

Habt es fein ♥ 

Eure Lisa

 

P.S.: Wenn Ihr eins meiner Rezepte nachgebacken & fotografiert habt, dann verlinkt mich doch gerne auf Instagram (@wundertoertchen) , damit ich eure Werke bestaunen kann. Daaaanke!  🙂

 

 

Quelle: made by me

*Werbung weil Namensnennung und Verlinkung
*Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit *brands you love

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?