gin fizz cocktail mit gurke & zitrone

Dieser Beitrag enthält Werbung.

 

Gin Fizz Cocktail mit Gurke und Zitrone

 

Happy Sonntag Ihr Lieben ♥

Passend zum Wochenende hab ich mal eine neue Kategorie auf dem Blog eingeführt und zwar Drinks & Cocktails. Ab sofort werdet ihr hier jetzt auch die leckersten Cocktails, Mocktails, Limonaden, Smoothies & Co. finden. Den Anfang macht heute einer meiner Lieblingscocktails  bzw. eher Mocktail, da ich die Alkoholfreie Variante von *Siegfried ausprobieren durfte – Gin Fizz Cocktail mit Gurke & Zitrone

Ich trinke ja gerne auch mal unter der Woche einen Cocktail oder auch ein Bier aber dann brauche ich nicht unbedingt Alkohol & da kommt der *Siegfried Wonderleaf wie gerufen.
Ich find ihn sehr sehr lecker und er schmeckt natürlich anders als der Gin mit Alkohol aber das ist auch völlig in Ordnung. Er hat trotzdem eine wunderbare Aromenvielfalt und ist perfekt wenn man gerne mal einen leckeren Gin trinken möchte aber auf den Alkohol verzichten will oder muss. Der *Siegfried Wonderleaf ist:

  • Alkoholfrei
  • Beinhaltet 18 Botanicals
  • Zuckerfrei
  • Nur aus natürliche Aromen
  • Vegan
  • Hat 2 kcal/100ml

Ich bin gespannt wie euch die Kombination und vorallem der *Siegfried Wonderleaf schmeckt. Lasst mir doch gerne euer Feedback da!

Habt den schönsten Sonntag Abend ♥

 

Gin Fizz Cocktail mit Gurke und Zitrone

 

Gin Fizz Cocktail mit Gurke und Zitrone

 

gin fizz cocktail mit gurke & zitrone

Für 1 Cocktail im Longdrinkglas

Tipps

  • Ich habe den Cocktail mit dem Alkoholfreien Gin von *Siegfried gemacht. Er funktioniert aber natürlich genauso gut mit Alkohol

 

ZUTATEN 

Für den Cocktail

  • 60 ml Gin (Bei mir *Siegfried Wonderleaf)
  • 1 ½ TL Rosmarin
  • 3/4 Salatgurke, geschält (ca. 120g)
  • 30 ml Zitronensaft
  • 1 TL Zuckersirup (Siehe Rezept unten)
  • Soda oder sehr sprudelndes Mineralwasser zum auffüllen

Für den Zuckersirup

  • 20g Zucker
  • 20g Wasser

Für die Dekoration

  • Zitrone
  • Gurke
  • Rosmarin

 

ZUBEREITUNG

  1. Für den Zuckersirup das Wasser zum Kochen bringen und den Zucker dazugeben. Unter Rühren leicht köcheln lassen, bis der Sirup ganz klar aussieht.
  2. Für den Cocktail Salatgurke schälen, zusammen mit dem Rosmarin in den Mixer geben und mixen bis von der Salatgurke nur noch ein Püree übrig ist.
  3. Pürrierte Salatgurke und Rosmarin in einen Shaker geben. Gin, Zitronensaft und Zuckersirup mit in den Shaker geben und kräftig durchschütteln.
  4. In ein mit Eis gefülltes Cocktailglas abseihen (Durch ein Sieb in das Glas geben. Mein Shaker hat z.B schon eins intregriert. Das Glas solltet ihr ca. bis zur Hälfte füllen) und mit Soda oder sehr sprudelndem Mineralwasser auffüllen. Mit einem Zweig Rosmarin, Zitronenscheiben und 1-2 Scheiben Salatgurke dekorieren und fertig ist euer Gin Fizz Cocktail mit Gurke & Zitrone

 

Gin Fizz Cocktail mit Gurke und Zitrone

 

Gin Fizz Cocktail mit Gurke und Zitrone

 

 

Habt es fein ♥ 

Eure Lisa

 

P.S.: Wenn Ihr eins meiner Rezepte nachgebacken & fotografiert habt, dann verlinkt mich doch gerne auf Instagram (@wundertoertchen) , damit ich eure Werke bestaunen kann. Daaaanke!  🙂

 

 

Quelle: inspiriert von *ginspiration

*Werbung weil Namensnennung und Verlinkung

 

 

 

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?