vegane schokoladen tarte mit oreo boden

 

Vegane Schokoladen Tarte

 

 

Happy Sunday Ihr Lieben! Heute hab ich für Euch eine vegane Schokoladen Tarte mit Oreo Boden

So so lecker und durch die Früchte schmeckt sie ganz leicht und fruchtig. Die Konsistenz ist sehr cremig, ähnelt einem Schokoladen Pudding & schmilzt förmlich auf der Zunge.

Und das Beste daran, sie ist super schnell gemacht & lässt sich perfekt vorbereiten. Die Früchte solltet Ihr aber erst vor dem Servieren darauf legen.

Habt noch einen schönen Sonntag ♥

 

 

Vegane Schokoladen Tarte

 

Vegane Schokoladen Tarte

 

Vegane Schokoladen Tarte mit Oreo Boden

Cremige Schokoladen Tarte mit knusprigem Oreo Boden ♥ So so lecker und durch die Früchte schmeckt sie ganz leicht und fruchtig.
KATEGORIETarte
MENGEFür eine runde Tarte 20 cm Ø
ARTVegan

Backform

  • Ihr benötigt eine runde 20 cm Ø Tarteform

ZUTATEN

Für den Boden

  • 200g Oreo Kekse
  • 80g Vegane geschmolzene Butter
  • 2 EL Vegane weiße Kuvertüre (geschmolzen & abgekühlt, zum Einstreichen des Bodens)

Für die Füllung

  • 100g Vegane weiße Kuvertüre
  • 50g Vegane zartbitter Kuvertüre
  • 200g Mandelmilch
  • 80g Weißes Mandelmus
  • 4 TL Agar-Agar
  • 2 TL Maisstärke
  • 2 EL Ahornsirup oder Reissirup

Für die Dekoration

  • Früchte
  • Oreo Kekse

ZUBEREITUNG

  • Für den Boden die Oreo Kekse in einen Food Prozessor geben und zerkleinern. Die geschmolzene Butter hinzugeben und mixen bis die Mischung nassem Sand ähnelt. Die Mischung in die Tarte Form drücken und für 2 Stunden ins Eisfach stellen. Nachdem kühlen streicht Ihr ihn mit der weißen Schokolade ein (Das verhindert, dass er durchweicht). Komplett aushärten lassen.
  • Für die Füllung beide Schokoladensorten und die Mandelmilch in einen Topf geben und auf mittlerer Hitze schmelzen. Sobald die Schokolade geschmolzen ist die restlichen Zutaten hinzugeben und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Auf mittlere Hitze zurückschalten und 2-3 Minuten köcheln lassen, bis die Creme leicht eindickt. Danach abkühlen lassen. Nach dem abkühlen die Füllung auf den Boden geben und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag vorsichtig aus der Form lösen, dekorieren und fertig ist Eure Schokoladen Tarte mit Oreo Boden ♥

VERWENDETE PRODUKTE & TIPPS

Ihr könnt die veganen Produkte natürlich auch gegen ganz normale Milch, Butter und Co. austauschen.
 

 

Vegane Schokoladen Tarte

 

Vegane Schokoladen Tarte

 

 

Habt es fein ♥ 

Eure Lisa

 

Quelle: Made by me

*Werbung weil Namensnennung und Verlinkung

Rezept nachgebacken?
Rezept nachgebacken?

Ihr habt eins meiner Rezepte nachgebacken und fotografiert? Dann verlinkt mich doch gerne auf Instagram (@wundertoertchen),
damit ich eure Werke bestaunen kann ♥

Hinterlasst auch gerne einen Kommentar, Ideen oder Wünsche.

Ich würde mich sehr über euer Feedback freuen ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie findest du das Rezept?





Etwas suchen?